top of page
  • Peter

Musik für schwedische Weihnachten

Von Erik Johannesson


Fast jeder mag Weihnachten. In Schweden ist Weihnachten sehr groß, obwohl wir nicht so religiös sind. Vielleicht willst du dieses Jahr gern eine spezielle Weihnachtsfeier machen, mit deinen schwedischen Freunden. Eine tolle Idee!


Du schickst deine Einladungen, gehst zum Supermarkt und kauf alles für dein “Julbord” (Weihnachtstisch). Später guckst du auf die Vorbereitung: Du hast gedeckt, Weihnachtsschinken und Fleischbälle stehen auf dem Tisch mit brennenden Kerzen, Schnapsgläser und eine Flasche Weihnacht-Aquavit stehen bereit. Im Kühlschrank gibt’s verschiedene Sorten Weihnachtsbier, abgekühlt und perfekt für ihr Weihnachtsabendessen. Es kann sein, dass es schwierig ist in Deutschland zu finden, aber vielleicht gibt’s auch abgekühlte “Julmust”, ob du es gefunden hast oder deine schwedischen Freunde es mitbringt an einen früheren Besuch.


Es sieht alles sehr gut aus. Du fühlst dich zufrieden. Aber dann ein bisschen später fühlst du, dass etwas fehlt. Etwas, das die Stimmung noch mehr heben kann. Aber was ist es, denkst du? Und dann kriegst du es hin: Was ist Weihnachten ohne Musik?


Vielleicht wird das hier normalerweise kein Problem sein, aber dieses Jahr ist etwas anderes. Du machst eine spezielle Weihnachtsfeier, um mit deinen schwedischen Freunden zu feiern, und du willst, dass die Gäste gerne beeindruckend werden. Was für Musik hört man an Weihnachten in Schweden? Vielleicht weißt du nichts davon und das ist jetzt ein Problem, denkst du.


Aber keine Sorgen! Erik, das bin ich, ist hier zu helfen. Hier sind drei gute Tipps für ein erfolgreiche schwedische Weihnachtsfeier von einem Schwede. Los geht's!


Tipp nummer Eins: Die Klassiker.

Willst du das deine Schwedische Weihnachtsfeier sehr klassisch sein? Dann gibt es viele schwedische Weihnachtslieder, sie ist sehr leicht zu erkennen für jeden Schwede. Einige der häufigsten sind “Nu tändas tusen juleljus”, “Mer jul” und “Stilla natt” (Stilla natt ist die schwedische Version von “Heilige Nacht”). Willst du mehr finden, dann nutzt Google, Youtube oder Spotify und sucht “Svensk Julmusik”. Sucht auf Schwedisch für das beste Resultat. Hier ist ein Link:


Tipp nummer Zwei: Ûberprüfen die Atmosphäre

Etwas, das sehr wichtig zu verstehen ist, ist, dass jede Person Vorlieben hat, wenn es um Weihnachten geht. Weihnachten ist oft ein sehr persönliches Ding, und das ist auch so in Schweden. Also, wenn die Gäste zu dir kommt, überprüfst du die Atmosphäre. Frage deine Freunde, was sie mögen. Vielleicht vorziehen sie, dass keine Musik gespielt wird. Vielleicht mögen die meisten die Klassiker. Vielleicht wollen die Gäste gern Musik hören, aber haben eigene Ideen von was. Rock, Jazz, Soul, Blues, Metal. Was gut ist, ist, dass man es selber wählen kann, und es gibt Alternativ für jeden. Grundsätzlich handelt Weihnachten in Schweden vom Zusammenkommen und gemeinsam eine gute Zeit zu haben, so es ist nicht schlecht miteinander zu sprechen und daher ihr eigenes Ding zu machen.


Tipp nummer drei: Mein persönliche lieblings weihnachtsleid

Letztes Jahr (2021) hat die Band Sabaton veröffentlicht ihr neues Weihnachtslied “Christmas Truce”, zuerst als Single und dann auch von dem Album “The war to end all wars”. Wenn du nicht weißt, wer sie sind, Sabaton ist eine schwedische Metal-Band und macht Lieder über Geschichte. “Christmas Truce” handelt von der Weihnachtsfrieden zwischen die Engländer/Französisch und die deutschen Soldaten an Weihnachten 1914 im Ersten Weltkrieg. Es ist ein sehr gutes Lied und es handelt von etwas, das sehr wert ist, sich zu erinnern und darüber Musik zu machen, denke ich.


Und da hast du es. Drei Tipps für ein erfolgreiche schwedische Weihnachtsfeier von einem Schwede. Mein Name ist Erik Johannesson und ich wünsche dir viel Spaß und frohe Weihnachten!


15 Ansichten0 Kommentare
bottom of page