• Peter

Espen und die Legende vom Goldenen Schloss - Verlosung!


Echte Norwegenfans - und unter ihnen besonders die Freunde der wunderbaren norwegischen Märchenwelt, wie sie von den Sammlern Asbjörnsen und Moe im 19. Jahrhundet zusammengetragen wurden - kommen bei diesem Film voll auf ihre Kosten. Normale Fantasyfans aber auch.


Der Bauernsohn Espen (Vebjørn Enger), sein Vater und seine Halbschwestern sind hocherfreut, als sie von Prinz Raul (Daniel Krecmar) in einer königlichen Kutsche zu einem großen Ball zur Freier von König Eriks Tochter Kristin (Eili Harboe) eingeladen werden – wo Per (Mads Sjøgård Pettersen) und Pål (Elias Holmen Sørensen) zu ihrem Entsetzen in den Kerker geworfen werden. Denn sie werden beschuldigt, das Königspaar vergiftet zu haben. Espen macht sich mit Prinzessin Kristin auf den langen Weg, um das heilende Wasser des Lebens im mythischen Palast von Soria Moria zu finden, tief unter einem verwunschenen See, bewacht von den Ungeheuern des grimmigen Königs. Unterwegs begegnen sie jeder Menge Fremder, die ihnen Probleme bereiten, finden schließlich aber auch Hinweise von dem einzigen Mann, der jemals aus dem See zurückgekehrt ist. Aber können sie die Wahrheit ans Tageslicht bringen, bevor es zu spät ist – und die vermeintlichen Königsmörder hingerechtet werden?


Das ganze spielt selbstverständlich vor der atemberaubenden Naturkulisse Norwegens und so macht der Film auch Norwegenfans Spaß, die es sonst vielleicht nicht so mit Fantasy haben. Erhältlich für 13,79 im Handel, online u.a. bei amazon und Prime.


Wir verlosen 3 DVDs von "Espen und die Legende vom Goldenen Schloss". Schickt einfach eine Mail mit dem Stichwort "Espen" und Eurer Adresse an skandinavia@nordis.biz. Einsendeschluss ist der 20.8.21


44 Ansichten0 Kommentare