SveTys - Interkulturelles Management

Interkulturelles Management: der Schlüssel zum internationalen Erfolg

Durch die Berücksichtigung und Einbeziehung kultureller Unterschiede im Management eröffnen sich für Unternehmen neue und innovative Wege. Der bewusste Umgang mit kultureller Vielfalt mindert auch das Risiko: Sie können viel Zeit und Geld für Fehlversuche sparen.

Interkulturelles Management ermöglicht Ihnen

- erfolgreiche Unternehmensführung im Zielland
- erfolgreiche Positionierung im Markt
- erfolgreiche Verhandlungen
- erfolgreiche Führung
- erfolgreiches Projektmanagement
- angemessene Erfassung von Stakeholdern
- Eröffnung neuer Perspektiven im Startland
- Sicherung der Investitionen

Ein Training oder Coaching in interkultureller Kompetenz befähigt Sie, im internationalen Geschäft die richtigen Fragen zu stellen und die richtigen Antworten zu finden und „Fettnäpfchen“ zu vermeiden.

Training und Coaching in interkultureller Kompetenz

In einem Training oder Coaching in interkultureller Kompetenz lernen Sie, erfolgreich in und mit internationalen Teams zu arbeiten, Unternehmen erfolgreich im internationalen Geschäft zu leiten und darüber hinaus, aus der Auslands-Erfahrung neue Ansätze und Impulse für das inländische Unternehmen zu gewinnen.

Sie erarbeiten sich die Perspektive Ihrer ausländischen Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten und lernen so die Fragen zu stellen, die wichtig sind, um auf dem ausländischen Markt Erfolg zu erzielen. Denn nur wer die richtigen Fragen stellt, bekommt auch die richtigen Antworten!

SveTys ist spezialisiert auf die Länder Dänemark, Norwegen, Schweden und Deutschland.
Weitere Infos unter www.svetys.net.