Solberget - Urige Unterkünfte am schwedischen Polarkreis inmitten der Natur

Wildnisdorf Solberget
 

Silke und Dirk Hagenbuch
Solberget 1
982 06 Nattavaara, Schweden


Tel: +46 (0) 70-2935887 (Mobil)
e-mail: dirk@solberget.com

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und verfolgen Sie alles rund um Solberget!

Beim Wildnisdorf Solbergethandelt es sich um ein echtes Wildnisgehöft. Wir sind nicht an das öffentliche Leitungsnetz (Strom und Wasser) angeschlossen, denn es gibt hier alles, was wir brauchen: Frisches Wasser wird an der Waldquelle geholt, Petroleumlampen sorgen für Licht und gusseiserne Öfen erzeugen selbst bei klirrender Kälte eine mollige Wärme.

Man trifft auf eine unbeschreiblich urige und stimmungsvolle Atmosphäre, die an längst vergangenen Zeiten erinnert, und die man so heutzutage kaum anderswo findet.

Solberget selbst und die nähere Ugebung bieten vielfältige und einzigartige Möglichkeiten, bei Ausflügen die lappländische Wildnis zu erleben. Im Umkreis von 20 km gibt es kein weiteres bewohntes Haus, sondern nur Natur pur.


Silke und Dirk - Gastgeber vor Ort

Silke Hagenbuch kommt ursprünglich aus Ostwestfalen und hat nach mehreren Skandinavienurlauben 2005 ihre neue Heimat im Norden gefunden. Silke arbeitet seit vielen Jahren als Physiotherapeutin und bietet auf Solberget Massage und Craniosacrale Therapie zum Wohlfühlen und Entspannen an.

Dirk Hagenbuch kommt ursprünglich aus Süddeutschland und ist nach unzähligen Urlauben nördlich des Polarkreises seit 1997 in Schweden wohnhaft. Er ist Dipl.Sozialpädagoge, Naturpädagoge, Laponia-Guide, Touristenführer im im Eishotel Jukkasjärvi, Guide in der Eisenerzgrube Kiruna, Guide bei der Inlandsbahn und seit 2002 Besitzer des