Medox - Die Kraft wilder Heidelbeeren

Kontakt

Kundenservice:
Telefon: 0800 / 66 46 996
Mail:
info@medox.de

In Norwegen gelten wildwachsende skandinavische Heidelbeeren seit Jahrzehnten als der Gesundheitstipp schlechthin – insbesondere aufgrund ihrer natürlich vorkommenden Anthocyane. Anthocyane sind Pflanzenfarbstoffe, die wahre Wunder wirken. Deswegen haben wir sie aus Heidelbeeren gewonnen und in MEDOX-Kapseln konzentriert.

  • MEDOX unterstützt Ihre Fitness

  • MEDOX fördert Ihre Durchblutung

  • MEDOX trägt zu Ihrem körperlichen Wohlbefinden bei


Für die Herstellung von MEDOX werden zwei verschiedene Sorten Beeren verwendet. Wildwachsende skandinavische Heidelbeeren und zusätzlich kultivierte schwarze Johannisbeeren. Heidelbeeren und Johannisbeeren enthalten unterschiedliche Typen von Anthocyanen. Die Verwendung beider Beerenarten ermöglicht es, alle natürlich vorkommenden Anthocyane zu gleichen Anteilen in einer Kapsel MEDOX anzubieten.
Heidelbeeren, die heute überall in Supermärkten angeboten werden, verwenden wir dabei nicht. Die vergleichsweise großen Beeren kommen in der Regel aus Amerika und sind im überwiegenden Fall Zuchtheidelbeeren. Im Unterschied zu den wildwachsenden Heidelbeeren haben sie ein farbloses Fruchtfleisch und färben nicht ab. Das Fruchtfleisch von wildwachsenden Heidelbeeren ist hingegen intensiv dunkelviolett gefärbt und die Hände färben sich beim Pflücken entsprechend. Der Grund dafür liegt in dem unterschiedlichen Gehalt an Anthocyanen. Niedrig bei den Zuchtheidelbeeren – hoch bei den wildwachsenden Heidelbeeren.

Bestellen Sie MEDOX und wir liefern Ihnen die Kraft der Heidelbeere bequem nach Hause.