• Peter

Warum (um Himmels willen) ist Finnland das glücklichste Land der Welt?


Warum ist Finnland das glücklichste Land der Welt? Liegt es daran, dass Finnland 1906 als erstes europäische Land das Frauenwahlrecht eingeführt hat? Dass die Finnen PISA-Weltmeister sind? Oder ist es ihre Liebe für Lakritz und Sauna? An den langen Wintern und den kurzen Sommern kann es doch nicht liegen, oder?

Dieses Buch erklärt die seltsamsten, lustigsten und erstaunlichsten Dinge über Finnland. Wenn Sie dieses Buch lesen, werden Sie mit Ausdrücken wie Kaamos – ”Polarnacht”, Ylioppilaslakki – ”Studentenmütze” und nicht zuletzt Kalsarikännit - „Das Gefühl, sich allein zu Hause auf dem Sofa in Unterhose zu betrinken“ in Berührung kommen. Das Buch behandelt jedoch nicht nur komische Themen. Hier bekommen wir auch zu lesen, wie die indigenen Völker Finnlands, die Sami, sind und wie sie von allen Seiten bedroht werden. In Schweden kämpfen sie gegen Windparks, die grüne Energie liefern sollen, aber in Gebieten gebaut werden sollen, die als Weideland für samische Rentiere dienen. Schweden und Finnland wollen das samische Land auch zum Abbau von Eisenerz und anderen Bodenschätzen nutzen. Auch der Klimawandel trifft die Sami hart: Einerseits heizt sich das Klima dort doppelt so schnell auf wie anderswo, andererseits richten verrückte Wetterlagen enorme Schäden an. Dies wiederum gefährdet die Nahrungsversorgung der Rentiere. Auch eine Zunahme neuer Krankheiten bei den Sami ist zu beobachten, etwa Allergien, Asthma und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die Forscher der finnischen Universitäten in Oulu und Rovaniemi auf den Klimawandel zurückführen. Ein Land sollte smart, grün, innovativ und sauber sein, aber nur, wenn es auch die Menschenrechte der Samen respektiert. Der Autor mischt komische und interessante Themen mit schwereren und ernsteren Themen. Die finnische Einstellung zum Alkohol vermischt sich mit Fakten über ihre Kaffeekultur. Rassismus vermischt sich mit Fakten darüber, wie Finnen die Sauna anbeten. Ein Kapitel über Obdachlosigkeit und ein Kapitel über die „neue Schokolade“ aus Finnland, Snacks aus Insekten. Jeder weiß, dass es viele Vorurteile gegenüber anderen Ländern gibt. Wir machen oft Witze daraus. Im Fall von Finnland klingt es normalerweise so, als hätten die Finnen immer ein Messer dabei, lieben Wodka und sind introvertiert. Auf den ersten Blick mögen diese Witze harmlos und unbedeutend erscheinen. Für diejenigen, die diese Witze immer zu hören bekommen, kann es jedoch leicht zu viel werden, besonders wenn es das einzige Bild ist, das die Menschen allgemein von Ihrem Land haben. Was dieses Buch tut, ist das Bild zu erweitern und das Bild von Finnland zu vertiefen, um zu zeigen, dass das Land so viel mehr ist als nur Vorurteile. Finnland ist bekanntlich in vieler Hinsicht ein fantastisches Land, aber dieses Buch wird Ihnen garantiert neue Einblicke gewähren, die Sie noch nicht kannten. In diesem Buch untersucht Tanja Prüss 55 verschiedene Arten, zu erklären, was es bedeutet, Finnin zu sein.

Tarja Prüss: Was Sie dachten niemals über Finnland wissen zu wollen, Conbook Medien GmbH, Neuss, 2022, 253 S., 9,95 €.


30 Ansichten0 Kommentare